Monatlicher Meisterbrief

Meisterwert Perspektive und das Börsengeschehen im Oktober 2022

04. November 2022 //

Die toxische Mischung aus dem aktuellen und dem erwarteten Geschehen in der Ukraine, steigenden Zinsen, hoher Inflation und dazu dem unzweifelhaften Ausblick auf eine bevorstehende Rezession war im Oktober der Treibstoff für eine breit angelegte Seitwärtsbewegung. Der Bund Future erreichte einen neuen Tiefststand, was wiederum einen neuen Höchststand bei den Zinsen langlaufender Bundesanleihen anzeigt. Der DAX schaffte es nach dem Abtauchen unter die 12.000er Marke Ende September/Anfang Oktober, sich wieder...

Meisterwert Perspektive und das Börsengeschehen im September 2022

01. Oktober 2022 //

Mehr als eine Stabilisierung auf niedrigen Niveaus scheint für die weltweiten Aktienmärkte momentan nicht drin zu sein. Der zur Monatsmitte gestartete Versuch der Einleitung einer Gegenbewegung wurde durch die aktuellen Inflationszahlen aus den USA jäh ausgebremst. Spekulationen über weitere Leitzinserhöhungen in den USA, die durch die Inflationszahlen des Vormonats in den Hintergrund gedrängt worden waren, erhielten erneut Auftrieb und schickten die Aktienmärkte gen Süden.

Meisterwert Perspektive und das Börsengeschehen im August 2022

01. September 2022 //

Steigende Gewinne der Unternehmen bei rückläufigem Wirtschaftswachstum und anziehenden Kursen – eine seltsame Konstellation zeigte sich da im August an den Märkten. Ausgelöst durch eine deutlich niedrigere Inflation als erwartet, die sich wohl aus den aus der Spitze heraus erkennbar gesunkenen Ölpreisen ergab, konnte sich eine Aufwärtsbewegung etablieren. Im letzten Drittel des Monats ermäßigten sich die Kurse allerdings wieder.

Meisterwert Perspektive und das Börsengeschehen im Juli 2022

02. August 2022 //

An den Aktienmärkten sind die Bären los. Von einem „Bärenmarkt“ spricht man, wenn die Kurse 20% und mehr unter dem letzten Höchststand liegen. Die freundlichen Notierungen, die wir teilweise im Juli sahen, waren somit nichts anderes als eine „Bärenmarktrallye“. Für eine wirkliche Trendwende lasten noch zu viele Faktoren auf Stimmung und Verstand.

Meisterwert Perspektive und das Börsengeschehen im Juni 2022

08. Juli 2022 //

Die eingeleitete Zinswende gibt den Startschuss für eine neue Stimmung auf dem Kapitalmarkt. Die uns seit vielen Jahren begleitenden Niedrig- und Negativzinsen machen sich auf, den Kapitalmarkt zu verlassen. Einzug halten hingegen Unsicherheit der Anleger und ein Umdenken der Unternehmen im Bezug auf Fremdfinanzierungen. Das lang gefürchtete Wort „Rezession“ findet nun auch den Weg in die Aussagen der FED, vertreten von Jerome Powell.

Meisterwert Perspektive und das Börsengeschehen im Mai 2022

16. Juni 2022 //

Die „sicheren Häfen“ der letzten beiden Jahre, die US-Technologiewerte, litten in diesem Jahr und setzen dies auch weiterhin überproportional fort. Die amerikanische Zinswende macht ihnen schwer zu schaffen. Bei genauerem Hinsehen kann man konstatieren: Es handelt sich nicht um eine Korrektur der Technologietitel, sondern um deren Neubewertung.

Meisterwert Perspektive und das Börsengeschehen im April 2022

06. Mai 2022 //

Nervosität und Unberechenbarkeit sind aktuell die Konstanten an den Aktienmärkten. Sie finden ihren Quell in den nahezu undenkbaren Ereignissen in der Ukraine, die uns alle erschüttern. Als weitere prägende Themen summieren sich u. a. die Zinswende, Inflation, Lieferkettenprobleme und der Lockdown in China hinzu – alles andere als ruhiges Fahrwasser.

Meisterwert Perspektive und das Börsengeschehen im März 2022

05. April 2022 //

Inflation, Energiepreise, Versorgungssicherheit, Zinsentwicklung und der Krieg in der Ukraine waren neben der Ankündigung Chinas, neue Maßnahmen zur Konjunkturanregung und Finanzmarktstabilisierung durchführen zu wollen, die beherrschenden Themen im Monat März.